Chrysler Six CI Baujahr 1932

Techn. Daten
Benzin: Normal Benzin ca. 17 Liter auf 100 km; (Es wird gemütlich gefahren.)
Strom: 6 Volt. (Nicht gerade viel um immer zu blinken. Aber in diesem Auto wird nicht gewunken um zu blinken.)
Leistung: Mit 82 PS werden gemütliche 50 Meilen/h erreicht.
Von 0 auf 50 Meilen/h in ca. 2 min. (Da können auch längere Strecken gefahren werden.)


D er Chrysler CI war ein PKW der Mittelklasse, den Chrysler in Detroit im Modelljahr 1932 herstellte. Er ersetzte die Serie CM und stellte nach Wegfall der kleineren Typen die billigste Chrysler-Modellreihe dar.
Der Wagen ist Original mit einem seitengesteuerten 6-Zylinder-Reihenmotor mit 3.670 cm3 Hubraum, der 82 PS Leistung abgiebt.

Ü ber eine Einscheiben-Trockenkupplung und ein Dreiganggetriebe mit Mittelschaltung
werden die Hinterräder angetrieben. Serienmäßig sind alle vier Räder hydraulisch gebremst. Neu war auch eine Motoraufhängung in Gummilagern und auf Wunsch ein halbautomatisches Getriebe.
18.964 Exemplare wurden von der Serie CI gebaut.
Der Preis lag bei etwa 1.500,- $.